Was bringt mentale Stärke im Sport?
 

Erfolg beginnt im Kopf - auch die Niederlage

Mentaltraining ist nicht nur für den Spitzensport wichtig. Wer hat nicht schon die Enttäuschungen erlebt, was im Training hart erarbeitet wurde, kann im entscheidenden Moment am Wettkampf nicht gezeigt werden. Mentale Stärke ist im Sport der Schlüssel zum Erfolg und kann auch in der Schule und im Beruf eingesetzt werden

  • am Wettkampf mental stark um zu gewinnen
     

  • Talent voll entfalten - über sich hinaus wachsen

  • perfekte Bewegungsabläufe bei voller Konzentration

png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial
Talentförderung erfolgreiche Karriere

Besonders praxisorientiert Sportler/innen unterstützen

Roger Federer hat neben Talent und hartem Training, eine besonders ausgeprägte mentale Stärke. Viele Sportler schaffen es nicht, weil unter Erfolgsdruck es nicht gelingt - Topleistungen zu vollbringen.  Den Knopf im Kopf zu lösen, das ist mit Mentaltraining einfach und leicht zu beheben.

  • mental Selbstvertrauen - der Wille zum Erfolg stärken

  • lernen mit Leistungsdruck - Angst vor Versagen umzugehen

  • im entscheidenden Moment Höchstleistung abrufen

png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial
Trainer/in muss nicht mental arbeiten 

Athleten/Athletinnen setzen Mentaltraining selbständig ein

Disziplinentrainer/in hat genügend Aufgaben. Es genügt, den Athletinnen und Athleten anzugeben, welche Elemente mentale Unterstützung benötigen. Diese üben selbständig zu Hause.

  • mentale Wettkampfvorbereitung, um in Topform zu gelangen

  • taktische, technische, koordinative Elemente mental stärken

     

  • Selbstvertrauen stärken - hohe Konzentrationsfähigkeit

png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial
Warum verliert der FCB oft unnötig?

Keine konstante Leistung - verlieren gegen schwache Gegner

Das Gedächtnis kann Handlungen von Sportlern unterstützen, damit die Ausführungen perfekt sind, auch unter grösstem Erfolgs- und Leistungsdruck zu genügen.

  • Warum verliert das Team gegen schwache Gegner?​

  • Die Leistungen sind wie eine Achterbahnfahrt

  • schlechter Pass - neben leere Tor schiessen - muss nicht sein

png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial
Risiko Spielereinkäufe - hohe Kosten

Nachwuchstalente mental besser fördern

In der 1. Mannschaft zu spielen, ist vergleichbar mit einem Cessna Piloten, der in einer Boeing 747 fliegen sollte. Zuerst übt der Pilot im Flight Simulator - mit diesem grossen Flugzeug zu fliegen. Erst wenn er das Simulationsprogramm beherrscht - darf er echt in der 747 fliegen. aDesign hat ein vergleichbares Sport - Simulationstraining entwickelt

  • mentales Flight Simulationstraining für Mannschaftssportarten

  • Taktik - Spielposition - Erfolgsdruck mental stärken

     

  • Spielerbank - Einwechslung mental vorbereiten


png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial
Kaderzusammenzug - Trainingslager

Mentaltraining unterstützt nachhaltige Erfolg

Täglich mehrmals trainieren sind viele Sportler nicht gewohnt. Mental kann die Wirkung der Trainingseinheiten zusätzlich verstärkt werden, geübte Elemente vertiefen, um Automatismen zu erzeugen. In der Mittagspause mit mentaler Siesta die Kräfte und Erholung stärken - für den Nachmittag. So wird das Verletzungsrisiko vermindert

  • mentale Siesta nach dem Essen - Kräfte auftanken

  • Lektionen mental stärken - Lerntransfer verbessern

  • Nachhaltig das Verletzungsrisiko mental vermindern


png-youtube-play-button-computer-icons-f
Tutorial